Körber Studio Junge Regie Archiv

  • Videos: Die Urteile der Jury im Detail

    So transparent war das Körber Studio Junge Regie noch nie! Öffentlich debattierte und stritt die Jury über jedes Stück. DIGGER hat den Jury-Disput in elf Videos dokumentiert.

    Full Story

  • Video: Lachmanns “Schwarze Jungfrauen” hat den Jurypreis gewonnen!

    Soeben hat Malte Lachmann auf dem Körber Studio für Junge Regie den Jurypreis gewonnen.

    Full Story

  • Körber Studio Ticker von der Preisverleihung

    Der spannende Moment war gekommen: Die Gewinner des Körber Studios Junge Regie 2012 wurden gekührt. DIGGER war live dabei. 23.05   Damit endet die Live-Berichterstattung von der Preisverleihung des Körber Studios Junge regie 2012. Ein spannender Abend, mit glücklichen Preisträgern, die verdient gewonnen haben. 23.04   Das Buffet wird...

    Full Story

  • Video: Gespräch mit Malte C. Lachmann

    "Schwarze Jungfrauen" wurde am Sonntag beim Körber Studio Junge Regie aufgeführt. Regisseur war Malte C. Lachmann von den Hochschule für Musik und Theater in München.

    Full Story

  • Kritik: “Clavigo”

    Männer gehen in den Wald, wenn sie über Frauen reden. Männer tun sich schwer zu ihren Gefühlen zu stehen und spielen sie so lange herunter, bis es zu spät ist. Von solchen Männern erzählt Lilja Rupprechts Studienprojekt Clavigo.

    Full Story

  • Kritik: “Frühling und Hoffnung = Bahar und Omid”

    Ein schwarzer Guckkasten, ein zupfender Gitarrist, eine rapide switchende Video-Projektion. Darin das bewegte Leben auf den Straßen, Juni 2011. Spain, Russia, Syria, Japan, USA, Tansia, Yemen, Palestine, Tunesia, Germany!

    Full Story

  • Video-Kritik: “Nora”

    Julia Wissert inszenierte “Nora” beim Körber Studio Junge Regie 2012. Holger Hettinger nimmt dazu Stellung.

    Full Story

  • Vorschau: “Von toten Vögeln. Ich suche den Fehler darin”

    Ein Gespräch mit der Bühnenbildnerin Sophia Schneider, die zusammen mit Andreas Hartmann das Bühnenbild für die märchenartige Familiengeschichte „Von toten Vögeln“ gestaltete.

    Full Story

  • Kritik: “Schwarze Jungfrauen”

    Es sind angedeutete Portraits junger Muslima mit unterschiedlicher Herkunft und Umfeld, sie alle gieren nach Aufmerksamkeit, suchen sie in der Religion und finden sie in wilden Sex-Phantasien.

    Full Story

  • Kritik: “Anarchie in Bayern”

    So sieht die neue Zeit der umgewerteten Werte aus: Die Rollen zwischen Beamtenspießern und widerspenstigen Bürgern sind vertauscht. Der Mann hinter dem Schreibtisch ist kein Bleistiftspitzer mehr, sondern ein schneidiger Anarchist, der den Menschen die unbeschränkte Freiheit verordnen will.

    Full Story