Studentische Projekte

  • Hauptsache frei – Studierende berichten live vom neuen Festival der Darstellenden Künste Hamburgs

    Wer als Schauspieler, Performer, Regisseur und Tänzer oder auch als Journalist selbstständig tätig ist, kennt die Vorteile, aber auch die täglichen Herausforderungen der Freien Szene. Ist die viel zitierte Freiheit von institutionellen Zwängen für die Theatermacher eher Fluch als Segen […]

    Hauptsache frei – Studierende berichten live vom neuen Festival der Darstellenden Künste Hamburgs
  • Neigschmeckt: Online-Special aus Stuttgart

    Welche Angebote hat der Hochschulsport im Programm? Mit welchem Verkehrsmittel bewegt man sich in Stuttgart am besten fort? Und wo gibt es die besten Burger in der Landeshauptstadt? Antworten darauf geben Journalistik-Studierende der Macromedia in einem Online-Special der Stuttgarter Zeitung.

    Neigschmeckt: Online-Special aus Stuttgart
  • Macromedia-Studierende produzieren Onlinemagazin zum Wassersportjahr

    Unser „DIGGER“, das Studentenmagazin der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation in Hamburg, feiert digitale Premiere. Die Journalistik-Zweitsemester haben sich im Sommer dem “Jahr des Wassersports” in Hamburg gewidmet und sind sich einig: Hamburg kann als Wasserstadt noch mehr als […]

    Standup-Paddling auf der Binnenalster.
  • TV-Beiträge von MHMK-Studierenden auf Sendung bei NRWISION

    Schon mal ein rohes Ei getrunken? Schon mal einen Tag mit Drogenabhängigen verbracht? Journalistik-Studierende in Köln haben sich selbst die Aufgabe gestellt, Alltag einmal anders zu testen. Immer mit dabei: die Kamera.

    TV-Beiträge von MHMK-Studierenden auf Sendung bei NRWISION
  • Eyes On – Magazin der Extreme

    Eyes On ist ein Magazin, das Journalistik-Studierende der MHMK am Campus Köln in den Kursen Anwendungsfeld Print, Medientechnik und Mediengestaltung produzierten. Studierende aus den Vertiefungsrichtungen Kultur und Sport entwickelten Idee, Konzept und eine mögliche Marktpositionierung und sie füllten das Heft […]

    Eyes On – Magazin der Extreme
  • Crossover – more than sports 3.0

    Ziel des Projekts war, ein marktfähiges Magazin zu relaunchen – geprägt von hintergründigen Geschichten. Crossover, ein Magazin, das hinter die Kulissen von Sport und Kultur schaut und erzählt, was anderswo nicht berichtet wird. Die Studierenden entwickelten ein publizistisches Konzept für […]

    Crossover – more than sports 3.0
  • Olympia-Portraits für Stuttgarter Zeitung

    In Kooperation mit der Stuttgarter Zeitung haben Studierende des vierten Semesters Sport- und Kulturjournalismus ein Special zu den Olympischen Spielen in London produziert. Für die Website der Stuttgarter Zeitung porträtieren sie in Wort und Bild vierzehn potenzielle Olympia-Teilnehmer aus Baden-Württemberg, […]

    Olympia-Portraits für Stuttgarter Zeitung

News »

Cordt Schnibben: „Die Leser ändern sich schneller als wir“

Cordt Schnibben: „Die Leser ändern sich schneller als wir“

01.07.2015 at 14:58

Cordt Schnibben, Redakteur des Spiegel-Ressorts Gesellschaft, war der Einladung von Macromedia-Professor Dr. Thomas Hestermann gefolgt und zu Gast am Campus Hamburg. Beim Medientalk sprach er über “Abo-Nomaden”, neue Wege des Journalismus und darüber, wie er diese Wege ebnen will. Blaues […]

  • Macromedia-Professor Hestermann: Gewaltberichterstattung hat Folgen
    Macromedia-Professor Hestermann: Gewaltberichterstattung hat Folgen

    Fernsehberichte über Gewaltkriminialität lösen Emotionen aus und treiben die Politik. Doch die Berichterstattung zeichnet ein verzerrtes Bild. Macromedia-Professor Dr. Thomas Hestermann stellte jetzt die Ergebnisse zehnjähriger Forschungsarbeit beim Deutschen Präventionstag in Frankfurt/Main vor. „Bei Ergreifung sofort hinrichten!“, fordert ein Zuschauer […]

    10.06.2015 at 12:48
  • Abschuss: ein Paparazzo zwischen Markt und Moral
    Abschuss: ein Paparazzo zwischen Markt und Moral

    Eben haben noch Hamburger Macromedia-Studierende im Seminar Medienwirtschaftsethik zum Thema Paparazzi präsentiert, haben das Spannungsfeld zwischen Medienfreiheit und Persönlichkeitsrechten in der Theorie beleuchtet – und dann steht er vor ihnen: Der Bildjäger Marcus Möller. Der davon erzählt, wie er Prominente […]

    02.06.2015 at 13:28
  • Das Schönste am Traumjob einer Sportmoderatorin? – „die eigene Begeisterung für den Sport auf den Zuschauer zu übertragen.”
    Das Schönste am Traumjob einer Sportmoderatorin? – „die eigene Begeisterung für den Sport auf den Zuschauer zu übertragen.”

    Die TV-Moderatorin Anett Sattler, war der Einladung von Macromedia-Professor Dr. Thomas Horky gefolgt und hat den Sportjournalistinnen und -journalisten von morgen viele Tipps aus erster Hand gegeben. Anett Sattler war “ziemlich jung”, als sie beim Fernsehsender Sport1 anfing: Vor 12 […]

    31.05.2015 at 11:55

News in der Gesamtschau

“Twitter ist als Recherchetool unerlässlich”, meint der @ruhrpoet alias WAZ-Redakteur David Nienhaus

“Twitter ist als Recherchetool unerlässlich”, meint der @ruhrpoet alias WAZ-Redakteur David Nienhaus

David Nienhaus ist bei der WAZ in Essen als Sportredakteur tätig und hat ein Faible für Twitter. Er pflegt nicht nur den offiziellen Sportaccount (@DerWestenSport), sondern einige weitere Twitterprofile. Im Seminar bei Macromedia-Professor Dr. Thomas Horky erzählt er dem 4. […]

Mehr lesen ›
Sportjournalismus-Absolvent Henrik Diekert gewinnt Nachwuchsjournalistenpreis

Sportjournalismus-Absolvent Henrik Diekert gewinnt Nachwuchsjournalistenpreis

Für seinen Film über die Fußballschule des SC Freiburg wurde Henrik Diekert am 20. Aüril mit dem vom DOSB geförderten Nachwuvchspreis des Verbandes Deutscher Sportjournalisten (VDS) ausgezeichnet. Dieser erste Preis ist mit 2000 Euro dotiert. Henrik Diekert gehörte zum 1. […]

Mehr lesen ›
Macromedia-Studentin mit Nachwuchsjournalistenpreis ausgezeichnet

Macromedia-Studentin mit Nachwuchsjournalistenpreis ausgezeichnet

Maike Reiß, 4. Semester Kulturjournalismus, hat die Jury des “-itz” Nachwuchsjournalistenpreises mit ihrer Rezension über eine Performance im Lichthof Theater überzeugt. Kulturjournalismusstudierende des 2. und 4. Semesters haben über das neue Hamburger Festival der Darstellenden Künste “Hauptsache frei” berichtet. Entstanden […]

Mehr lesen ›
Hochschule Macromedia bei den Vereinten Nationen

Hochschule Macromedia bei den Vereinten Nationen

Forschungsergebnisse der Hochschule Macromedia werden international wahrgenommen: Macromedia-Prof. Dr. Thomas Hestermann zeigte jetzt bei einem Kongress der Vereinten Nationen in Doha (Katar), wie die TV-Gewaltberichterstattung in die Irre führt.

Mehr lesen ›
Glauben 3.0 – Macromedia-Studierende berichten vom Kirchentag in Stuttgart

Glauben 3.0 – Macromedia-Studierende berichten vom Kirchentag in Stuttgart

Journalisten und Medienmanager vom Standort Stuttgart haben mit dem Evangelischen Kirchentag 2015 in Stuttgart eine privilegierte Partnerschaft abgeschlossen, um exklusiv in Text, Bild, Ton und Video über das Treffen Anfang Juni in der baden-württembergischen Landeshauptstadt zu berichten. Die gut 20 […]

Mehr lesen ›
Weibliche Medienpower

Weibliche Medienpower

Lebendige Podiumsdiskussion in Berlin über Frauen in einem bunten Berufsfeld. Gesellschaftliche Debatten werden über die Medien ausgetragen. Da macht es Sinn, auch selbst einmal ein kontroverses Thema aufzugreifen. Zur Gesprächsrunde „Weibliche Medienpower” strömten wenige Besucher, aber sehr viele Besucherinnen ins […]

Mehr lesen ›
Prof. Dr. Thomas Hestermann lehrt Journalistik an der Hochschule Macromedia und erforscht, wie im deutschen Fernsehen über Gewalt berichtet wird.

Klischees in der TV-Gewaltberichterstattung: Thomas Hestermann im NZZ-Interview

Journalisten schüren Vorurteile und malen schwarz. Oder ist das nur ein Klischee? Prof. Dr. Thomas Hestermann im Interview mit der Neuen Zürcher Zeitung über seine Forschung zur Gewaltberichterstattung im Fernsehen. Warum verwenden Journalisten Klischees und welche Gefahren birgt das? Das […]

Mehr lesen ›
Pit Gottschalk: „Ihr Digital Natives seid die Zukunft unserer Branche!“

Pit Gottschalk: „Ihr Digital Natives seid die Zukunft unserer Branche!“

Pit Gottschalk, Managing Director bei Axel Springer, gibt den angehenden Journalistinnen und Journalisten Tipps für die digitale Zukunft der Medien. Er folgte der Einladung von Macromedia-Dozent Hansjörg Falz, stellvertretender Chefredakteur von Merian, dem 5. Semester in Hamburg etwas über das […]

Mehr lesen ›
Paparazzo an der Hochschule: „Die Jagd nach Bildern ist mein Antrieb“

Paparazzo an der Hochschule: „Die Jagd nach Bildern ist mein Antrieb“

Marcus Posthumus fotografiert Prominente. Heimlich. Manchmal in Situationen, in denen sie lieber keine Personen des öffentlichen Lebens wären. An der Hochschule Macromedia in Hamburg gab er Einblicke in seinen Beruf.   Der Bremer Fotograf Marcus Posthumus hat den Hamburger Campus […]

Mehr lesen ›
Zu Besuch bei Zeit Online: von Tinseln und Leuchtturmprojekten

Zu Besuch bei Zeit Online: von Tinseln und Leuchtturmprojekten

Berliner MHMK-Studierende bereiten sich auf die digitale Zukunft vor und produzieren Webfilme und Online-Texte. Bei einem Besuch in der Redaktion von Zeit online erfuhren sie, wie man schon heute mit Qualitätsjournalismus im Netz Erfolg haben kann. Webvideos gehen um die […]

Mehr lesen ›